News

Update zum Sanierungsprojekt ARA STEIH in Huningue

  • Unter der Leitung von Novartis saniert die ARA STEIH eine Altlast, die durch eine Drittpartei verursacht wurde.
  • Gesamthaft wurden bis heute 375’000m3 kontaminiertes Erdreich saniert, was rund 675’000 Tonnen entspricht.
  • Der Abschluss der Sanierungsarbeiten wird voraussichtlich im 2. Quartal 2021 erwartet.

Vollständige Medienmitteilung